Direkt zum Inhalt

CPAP-Therapie

Geräte für die CPAP-Therapie

Die effektivste Behandlung einer obstruktiven Schlafapnoe ist die CPAP-Therapie (Continuous Positive Airway Pressure). Die PatientInnen werden über eine individuell angepasste Nasenmaske mit Raumluft beatmet, wobei ein kontinuierlicher positiver Atemdruck die Atemwege offen hält, damit sich Schlaf und Atmung wieder normalisieren.

Der Beatmungsdruck wird im Rahmen der von der Ärztin oder vom Arzt vorgegebenen Therapiewerte eingestellt und alle Auto-CPAP-Geräte passen sich automatisch und sehr behutsam an die Atmung der/des PatientIn an.